TC an der Schirnau Kaltenkirchen e.V.

TC AN DER SCHIRNAU

Schirnauer Knaben werden Landesmeister!

Schirnauer Knaben werden Landesmeister!

Erstmals seit vielen Jahren hat unser Verein bei den Knaben wieder einen Landesmeistertitel bejubeln können.  Leon Graßnickel, Mika Schmidt, Julius Rennmann und Jamie Fichtenmeier (v.l.) feierten einen hart erkämpften 4:2-Finalsieg gegen den Heikendorfer TC. Nach den Einzeln hatte es noch 2:2 gestanden. Herzlichen Glückwunsch! Auch an den stolzen Coach Kay Schmidt (Bildmitte).😁 Unsere Unsere Mädchen (Emma Forgac und Katharina Kaiser) erreichten ebenfalls die Endrunde, konnten aber leider krankheitsbedingt nicht antreten.


Das Fazit dieser Sommersaison von Kay Schmidt:
"Der TC an der Schirnau hat sehr viele Kids im Kreistraining, die U10er entwickeln sich sehr gut. Der U12-14-Bereich ist in der Breite und in der Spitze sehr gut aufgestellt. Wir haben zwei Top-10-Spieler in Schleswig-Holstein bei den Mädchen, die Nr. 2 und die Nummer 7. Emma Forgac wurde sogar norddeutsche Vizemeisterin. Mika und Jamie trainieren schon mit dem aktuellen Landesmeister und Vizemeister der U16 zusammen, da wächst ein tolles junges Herrenteam zusammen. Das Training mit den Kids macht Ralle Wollgast und mir sehr viel Spaß. Auch in der Breite und bei der Talentsichtung der ganz Kleinen sind wir dank Inga Radel sehr gut aufgestellt. Der TC an der Schirnau, dessen Aushängeschilder sowohl die Herren und Damen als auch die Herren 30 und Damen 30 sind, ist auf einem guten Weg, aus dem Jugendbereich aus eigener Kraft die Damen und Herren zu verstärken."